Das Wildgehege am Forsthaus


In dem 50 Hektar große Wildgehege am Forsthaus Hohenroth ist das Rot- und Mesopotamischen Damwild fast greifbar nahe.
In dem von einem von 2,8 Kilometer langen Zaun umgebenen Waldgelände finden die Hirsche und das Damwild einen natürlichen und ausreichenden Lebensraum, der ihnen Ruhezonen bietet, aber auch Besuchern erleichtert, einen Blick auf die Tiere zu werfen.
Pirschweg
Eine faszinierende heimische Tierart, der Hirsch, bleibt den Menschen zumeist verborgen.
Den Blick auf das Wild wird hier den Besuchern in dem zwischen 620 und 650 Metern Meereshöhe gelegenen Gehege ermöglicht.
Rollstuhl Symbol Ein behindertengerechter "Pirschweg" und eine Aussichtsplattform
mit Überdachung bietet auch für Rollstuhlfahrer gute Einblicke in das Wildgehege.



Rotwild

Rotwild
 


 
 

















Freundliche Gastlichkeit in dem besonderen Ambiente des Forsthaus Hohenroth im Regionalforstamt Siegen - Wittgenstein am Rothaarsteig